Pick your language - Kies uw taal - Choisissez voter langue - Wählen Sie Ihre Sprache

JOOSEN-LUYCKX AQUA BIO

Oude Kaai 26

2300 Turnhout

Belgien

Tel: +32(0)14 47 27 10

Fax: +32(0)14 42 09 24

info@aquabio.be

Nachricht
  • EU e-Privacy Directive

    This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

    View e-Privacy Directive Documents

    You have declined cookies. This decision can be reversed.

TROCKNEN DER PELLETS

Auf nachstehender Abbildung erkennt man, dass der Trockner zwecks Verlängerung der Trockenzeit zwei Niveaus aufweist.

Zunächst werden die Pellets in den Trockner befördert und gleichmäßig über ein perforiertes Transportband verteilt.

Ein durch Gasbrenner erwärmter Luftstrom sorgt für eine uniforme Trocknung des Fischfutters.

Zwecks Schonung essenzieller Nährstoffe kann die Temperatur im Trockner bestimmte Grenzwerte nicht überschreiten.

Nach der Trocknung liegt der Feuchtigkeitsgehalt der Pellets unter 10%; auf diese Weise wird Fäulnis vermieden.